Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Sabine Grinda M.A.

Profil Sabine Grinda M.A.

  • Geboren am 06.10.1961 in Wuppertal
  • Zwei Kinder im Alter von 23 und 26 Jahren
  • Politikwissenschaftlerin, Organisationsberaterin, Trainerin, Supervisorin, Demographieberaterin, EFQM-Assessorin, Psychosynthese-Coach

Beratungs- und Coachingverständnis:

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht die Weiterentwicklung von Unternehmen und Menschen mittels eines systemisch-lösungsorientierten Ansatzes. Dabei begegne ich dem bestehenden System immer mit Wertschätzung. Die Erarbeitung von Visionen über die Hierarchieebenen hinweg dient als Orientierung.

Der Aufbau eines beteiligungsorientierten Projektmanagements schafft Vertrauen im Veränderungsprozess. Eine systematische Verfolgung von Zielen und Transparenz im Vorgehen ermöglichen eine Identifikation mit der neuen Organisation.

Berufliche Eckdaten:

  • Seit 2014 Inhaberin des Unternehmens grinda - Vielfalt und Veränderung
  • 2000 - 2014 Inhaberin der Organisationsberatung goING Wuppertal
  • 1994 - 1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Institut der deutschen Wirtschaft Köln
  • 1988 - 1993 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim VDI Verein Deutscher Ingenieure in Düsseldorf

Beratungs- und Trainingsschwerpunkte – Auswahl ab 2000:

  • Change Management in der Sozial- und Privatwirtschaft
  • Supervision und Teamentwicklung
  • Teamentwicklung und Anpassung von Gruppenarbeit an aktuelle Herausforderungen
  • Organisations-, Demografie- und Potentialberatung diverser kleiner und mittlerer Unternehmen auch im Verbund
  • Gender und Diversity Management
  • Trainings zu folgenden Themen: Kommunikation, Teamentwicklung, Projektmanagement, konstruktive Konfliktlösung, Frauen in Führung, Sozialkompetenz-Training von Auszubildenden, Leitung der Qualifizierungen „Ausbildung zum*zur interkulturellen Trainer*in“ und „Manager*in für interkulturelle Öffnungsprozesse“, Zeit- und Selbstmanagement
  • Beratung von Haupt-, Realschulen, Gymnasien und Berufskollegs sowie Studien- und Berufswahlkoordinatoren zu Fragen der Berufsorientierung
  • Dozentin für die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen an verschiedenen Hochschulen
Sabine Grinda aus Wuppertal begleitet Unternehmen und Schulen mit Coachings und Trainings bei der Weiterentwicklung mittels systemisch-lösungsorientiertem Ansatz.
Zum Seitenanfang